Print This Page

Wettkampfberichte

01.02.2014

Norddeutsche Hallenmeisterschaften Männer/Frauen/U20 in Hamburg


Sportberichte
Kalli

Am ersten Tag der Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hamburg, die eigentlich den älteren U20er Jugendlichen voirbehalten waren, starteten unsere beiden U18 Athleten Sarah Einmold über 400 m und Michael Alber über 1.500 m in der höheren Altersklasse.

Sarah Einmold hatte nicht die rechte Traute und ging verhaltener an und siegte im zweiten von sechs Vorläuafen in 61,35 s vor Sandra Papke (LG Rheinbeck/Ohe) die 62,24 s benötigte. In der Gesamtwertung kam Sarah auf Platz 10 und konnte leider ihre Bestleistung vom letzten Samstag (60,42 s) nicht toppen.

Ähnlich erging es Michael Alber über 1.500 m, der zwar bis 1.000 m gut mit der Spitze mithalten konnte, aber dann kam der Leistungseinbruch und auch mit seinem gefürchteten Endspurt auf der letruten Runde konnte er in 4:16,48 Min. nur noch den 4. Platz absichern.


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister