Print This Page

Wettkampfberichte

06.09.2014

Berliner Schülermeisterschaft im Mehrkampf U14


Sportberichte
Kalli

Zwei Mannschaften sollten bei den diesjährigen Freiluftmeisterschaften starten, aber leider kam einiges dazwischen, dass wir mit keiner Mannschaft in die Ergebnisliste aufgenommen wurden.

Die Mädchen erhofften sich hier berechtigterweise ein gutes Mannschaftsergebnis. Der Traum hiervon zerplatze aber bereits nach der ersten Disziplin dem Weitsprung,  bei dem sich Zoe Baumann gleich nach dem ersten Sprung am Oberschenkel verletzte. Sie hat dann zwar noch bei der zweiten Disziplin dem Ballwurf aus dem Stand mitgeworfen, aber Sprint und Hochsprung waren dann leider nicht mehr für sie möglich - schade. So kämpften sich die anderen 4 (Katharina Postrak, Emma Wette, Tonia Albrecht und Tari Holz) bei praller Sonne für sich allein weiter.

Bei den Jungen war leider schon am Morgen klar, dass es keine Mannschaftswertung geben würde, da nur vier von sechs Jungen (Jan, Vincent Glaue, Ole Specht und Yannick Ruef) erschienen und an den Start gingen.

Insgesamt haben sich alle gut geschlagen und so konnten fast alle irgendwo neue persönliche Bestzeiten bzw. Bestweiten für sich verbuchen.

U14

Unsere U14 Mädels v.l. Emma Wette, Katharina Postrak, Zoe Baumann, Tari Holz und Tonia Albrecht

 

Bericht und Foto: Marina Holz


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister