Print This Page

Wettkampfberichte

31.08.2014

BBM Halbmarathonmeisterschaften


Sportberichte
Kalli

Leider war in diesem Jahr das Meldeergebnis für die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im Halbmarathon nicht so hoch. Wie in all den vergangen Jahren war dieser Lauf in den 16. Mercedes-Benz-Halbmarathon des VfL Tegel 1891 e.V. eingebunde und war zugleich 13. Wertungslauf des Berlin-Cups.

In der U20er Klasse stand nur Lennart Tiemann am Start der die 21,1 km in 1:41:01 Std. bewältigte. Aufgrund einer falschen Datenbank der Altersklassen wurde ihm am Tage der Veranstaltung leider nicht die Urkunde ausgehändigt und die Goldmedaille umgehängt. Dies erfolgte erst einige Tage später als der Fehler behoben wurde.

Lennart Tiemann

Lennart Tiemann (U20) wird Berlin-Brandenburgischer Jugendmeister im Halbmarathon in 1:41:01 Std.

In den Seniorenklassen war die Altersklasse M45 mit 23 Finishern am stärksten besetzt. Hier fehlten Jens Reif 17 Sekunden für Platz 4 und lief 1:22:39 Std. Sein Vereinskamerad Volker Specht brauchte etwas länger und kam als 22. in 1:44:37 Std. ins Ziel.

Bei den Seniorinnen der Klasse W45 war Katja Günnewig als einzige LG Süd Starteriin mit dabei und belegte Platz 6 mit 1:49:04 Std.

 

 


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister