Print This Page

Wettkampfberichte

18.06.2015

NSF Läuferabend


Sportberichte
Kalli

Ideales Laufwetter, nur um die 20 °, bei leichten Winden waren die äußeren Bedingungen beim Läuferabend in Berlin-Britz.

Auch an diesem Donnerstag zeigte sich Robert Vollmert (M35) beim Lauf über 3.000 m, den er in 9:22,60 min. und Platz 1 beendete. Verglichen mit der DLV-Senioren-Bestenliste 2014, wäre dies Platz 15 in Deutschland.

Diesen guten Erfolg nahm sich auch Saida Barthels (M40) als Vorlage und war schnellste Frau in 11:04,54 min. und auch bei diesem Vergleich wäre das Platz 6 der DLV-Senioren-Bestenliste 2014 gewesen. 

Mareike Jakschik (Fr) starte ihren zweiten 3.000 m Lauf in diesem Jahr und konnte sich in der Frauenklasse als Siegerin in 11:14,62 min. durchsetzen. Sie verbesserte damit ihre persönliche Bestzeit um 3,76 s. Auf ein erfolgreiches Debüt bei der LG Süd Berlin kann auch Corinna Kühlein blicken, die als dritte Frau im gleichen Lauf auf 11:38,52 min. kam.

Frauen

v.l. n.r. unsere schnellen LG Süd Läuferinnen: Saida Barthels, Mareike Jakschik und Corinna Kühlein


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister