Print This Page

Home

03.11.2018

"Lauf ohne Grenzen" in Guben-Gubin


Sportberichte
Kalli

Zum Lauf in der Doppelstadt Guben-Gubin zum deutsch-polnischen „Lauf ohne Grenzen“ wurde am ersten November Wochenende eingeladen.


Mit dabei war auch Robert Manka (M45), der bei den diesjährigen Senioren Halleneuropameisterschaften in Madrid vor dem abschließenden 1.000 m im Fünfkampf auf Platz 8 gelegen war und nur durch seinen „Marathonlauf“ auf den 12. Platz abrutschte. So hat er in der Aufbausaison im Herbst reichlich Kilometer gemacht und startete zu seinem ersten 10 Kilometerlauf und kam auf 55:09 Minuten. Ein Computerprogramm ermittelte, das Robert dabei 1.176 kcal verbraucht hat. Dann wird man im nächsen Frühjahr bei der Senioren Hallenweltmeisterschaft in Torun/Polen noch weitere Steigerungen erwarten können.

 



nächste Seite: Verein