Print This Page

Home

01.08.2020

2. Sommersportfest des VfV Spandau


Sportberichte
Kalli

Die Hundstage sorgten beim 2. Sommersportfest in Hakenfelde für die äußeren Bedingungen, die insbesondere für die Sprinter für gute äußere Bedingungen sorgten.

Nur Kathrin Staritz-Thams (Fr) trat als einzige Wettkämperin über 100 m und 200 m in LG Süd Farben an. Im dritten von vier Zeitläufen lief sie in 13,35 Sekunden bei +1,0 m/s zu einer neuen persönlichen Bestzeit und verbesserte ihre vor 14 Tage an gleicher Stelle erzielte Zeit um weitere 14 Hundertstel. In der Gesamtwertung aller Frauenläufe ergab ihre Leistung Rang 7.

Beim zweiten Start über die 200 m Distanz konnte sie ihre Zeit von vor 14 Tagen (27,63 s) leider nicht tippen. Im dritten von vier Zeitläufen blieb sie mit 27,90 bei -0,6 m/s um 27 Hundertstel über ihrer Bestzeit. In der Gesamtrangfolge kam sie über die längere Sprintdistanz auf Platz 6.



nächste Seite: Verein