Print This Page

Home

12.09.2020

Berliner Meisterschaft Blockmehrkampf U14


Sportberichte
Kalli

Die diesjährigen Block-Mehrkampf Meisterschaften der U14 wurden im Stadion Lichterfelde ausgetragen. Leider traten nur je drei weibliche und drei männliche Teilnehmer an, zumal eine Teilnehmerbeschränkung aufgrund der Vielzahl der Athletinnen und Athleten ausgesprochen wurde.


In den Blöcken Lauf: 75 m, 60 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 800 m Lauf
Wurf: 75 m, 60 m Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskus
Sprint/Sprung: 75 m, 60 m Hürden, Weitsprung, Hochsprung, Speerwurf
wurde um Platz und Titel gekämpft.


Besonders hervorzuheben ist Helena Allegra Bendig (W12) die im Block Sprint/Sprung an dem Start ging. Gleich beim 75 m Lauf verbesserte sie abermals in Folge ihre persönliche Bestzeit um 16 Hundertstel auf 10,01 Sekunden. Dies ist eine Zeit, die in diesem Jahr noch nicht in ihrer Altersklasse W12 gelaufen worden ist. (!!!)  Im Weitsprung steigerte sie ihr bisheriges Ergebnis um 6 Zentimeter auf 4,78 Meter. Leider hatte sie im 60 m Hürdenlauf Pech und kam zu dicht an die zweite Hürde und lief voll rein, lief weiter und blieb mit 12,30 Sekunden weit über ihrer bisherigen Bestleistung von 10,56 Sekunden. Im Hochsprung zeigte sie mit 1,40 Meter wieder eine solide Leistung, wogegen beim Wurf, heute beim Speerwurf, nur 15,49 Meter heraussprangen. Somit war der Weg ihrer Konkurrentin Lara Allien (SF Kladow) frei zum Sieg mit 2.409 Punkten wogegen Helena wieder einmal Vizemeisterin mit 2.260 Punkten wurde.

Helena Bendig

Helena Allegra Bendig (W12) wird auch im Blockmehrkampf Sprint/Sprung Berliner Vizemeisterin


Im männlichen Bereich der M12 trat Julian Heintze an und kam im Block Wurf auf Platz 4 mit 11,40 Sekunden im Sprint, 13,75 Sekunden im Hürdenlauf, Weitsprung 3,76 Meter und beim Kugelstoßen auf 5,41 Meter und im Diskus traf das Gräte auf 16,39 Meter auf. Dies ergab 1.543 Punkte. Das waren 60 Punkte mehr als im Vorjahr was ihm Platz 4 einbrachte.


Bei den weiteren Platzierten gab es teilweise schöne Leistungsverbesserungen die bei den LG Süd Athleten im Block Lauf (75 m, 60 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 800 m Lauf) erzielt wurden.


Die Ergebnisse im Block Lauf: 75 m, 60 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 800 m Lauf
Platz 9 M13 Benjamin Klonowski (11,61; 14,14; 3,74; 29,50; 2:30,36) 1.672 Punkte
Platz 15 M12 Julius Aichele (11,40; 14,67; o.g.V.; 23,50; 2:54,23) 1.145 Punkte
Platz 15 W13 Paula Sophie Sternberg (11,45; 12,70; 3,37; 25,50: 3:10,26) 1.820 Punkte
Platz 14 W12 Carlotta Hampel (11,98; 13,68; 3,67; 29,50; 3:01,24) 1.825 Punkte

Warten auf Mitsteiter

Helena Allegra Bendig (W12) und Paula Sophie Sternberg (W13) warten auf weitere Mitstreiterinnen


Leider fehlten uns für die Mannschaften noch die notwendigen Punktesammler und hoffen auf nächstes Jahr mit den aufsteigenden U12ern die Mannschaften zu komplettieren.


Foto: © Tatjana Weinreich-Bendig

 



nächste Seite: Verein