Print This Page

Wettkampfberichte

06.03.2011

29. Luckenwalder Crosslaufserie (4. Lauf)


Sportberichte
Kalli

Trotz mehrerer Laufdisziplinen am Vortag starteten Tari Holz und Tonia Albrecht (W10) gleich am nächsten Morgen bei der 29. Luckenwalder Crosslauf Serie über 1,8 km. Strahlender Sonnenschein waren die äußeren Begleiter, so daß wieder gute Ergebnisse zu erwarten waren.

vor dem Start

Auf zum letzten Crosslauf in diesem Jahr in Luckenwalde

Tarin Holz (W10) belegte in ihrer Klasse Platz 6 in 8:07 Min. und wie bei den vorher gegangen Läufen  kam Tonia Albrecht auf Platz 8 in 8:13 Min. ins Ziel.

Holz

Tari Holz im Ziel über die 1,8 km Strecke

Auch Alina Kobin und Annkathrin Fischer (W11) hatten ihren Wettkampf vom Vortag noch in ihren Beinen und hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts zu melden. Platz 5  (8:52 Min.) für Alina und Platz 6 (8:55 Min.) für Annkathrin waren an diesem Tage die Resultate.

Auf der 5,,1 km langen Strecke der männlichen Jugend B verteidigte Marius Bojanowski auch dieses Mal seinen 3. Platz in 21:43 Min. Auf den Plätzen 4, 5 und 6 folgten seine Vereinskameraden Linus Streicher (22:58 Min.), Lennart Thiemann (26:17 Min.) und Nikos Papadopoulos (26:19 Min.).

Auch bei den weiblichen B-Jugendlichen ein ähnliches Bild. Corinna Beck siegte wieder mit großen Vorsprung in 23:47 Min. ,Anabel Motzkus auf Platz mit 25:54 Min. und weit abgeschlagen kam Tijen Arat nach 32:49 Min. ins Ziel.

Bei den männlichen A-Jugendlichen verteidigte Fabian Bittl seinen 5. Platz (21:45 Min.).

Natalie Bublitz (wJA) unternahm das angesagte Auslaufen nach den Deutschen Crossmeisterschaften als einzige Starterin dieser Klasse und benötigte 21:07 Min.

Trainer Torsten Böhme (M45) kam in seiner Klasse nach 28:27 Min. auf Platz 2.

Christel Bublitz (W40) siegte zum dritten Mal und benötigte 41:52 Min. für die lange Strecke über 8,6 km.


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister