Print This Page

Wettkampfberichte

09.10.2011

BIG 10 Berlin


Sportberichte
Kalli

Der BIG 10 Kurs in Berlin der unter dem Motto "Berlin läuft" ausgetragen wird, gilt als schneller Kurs, der immer für Bestzeiten gut ist. Mit drei weiblichen Teilnehmerinnen und zwei männlichen Teilnehmern waren nicht nur Marathonläufer am Start, sondern auch zusätzlich noch eine Schüler/Schülerinnen-Staffel die als "Lankwitzer Blitze" antraten. Hinter diesem Synonym verbargen sich als Startläuferin Tari Holz und als Schlußläufer Gerrit Jaenicke, die auf Platz 24 von 134 Staffeln nach 47:10 Min. einliefen.

Bei den Frauen war Christel Bublitz (W40) schnellste Läuferin, die nach 43:54 Min. die Ziellinie passierte und damit auf Platz 6 ihrer Altersklasse kam. Vanessa Monath (W30) brauchte als Zehnte ihrer Altersklasse mit 45:39 Min. etwas länger. Ilona Schlupp (W55) blieb mit 58:03 Min. deutlich unter der 60 Minuten-Marke und kam in ihrer Klasse auf Platz 28.

Mit 40:23 Min. verpasst René Magill (M35) knapp die 40-Minuten-Schallmauer und wurde 34. in seiner Altersklasse. Marathontriner Dirk Borgert (M65) ließ es sich nicht nehmen, mit dabei zu sein und kam nach 55:22 Min. ins Ziel und wurde mit Platz 21 belohnt.

 

 


vorige    Seite: Senioren
nächste Seite: Meister