Categories: Sportberichte
      Date: Jun  1, 2014
     Title: 37. Jedermannlauf des VfL Tegel

Hart umkämpft ist in diesem Jahr der Berliner Läufercup. Nach dem LG Süd Volkslauf am Mittwoch stand der 10 km Lauf im Tegeler Forst auf dem Programm, wo es wieder um Punkte und Plätze ging.

In der Altersklasse M45 konnte sich Volker Specht über seinen 10. Platz (48:09 Min.) freuen, der damit 14 Punkte einfahren konnte. Damit hält er den Platz 11 in der Gesamtwertung mit 68 Punkten.

Noch besser platziert ist seine Frau Katja Günnewig, die in der Alrtersklasse W45 mit 49:41 den 2. Platz belegte  und nun die Gesamtwertung beim Berlin-Cup mit 132 Punkten anführt, die sie in 7 Läufen gesammelt hat. Auf den Fersen sind Geza Edzards von der LG Norrd Berlin die in 6 Läufen 108 Punkte sammelte. Auf Platz 3 mit 100 Punkten steht derzeit Antonia Maecker vom Pro Sport Berlin 24, die bereits 5 Siege bei Volksläufen erreichen konnte.

Am 15. Juni geht es auf der landschaftlich schönen Strecke in Hohenschönhausen mit dem 9. Wertungslauf weiter.