Categories: Allgemein
      Date: Sep 23, 2014
     Title: Hochsprungweltmeister Martin Buß zu Gast bei der LG Süd Berlin

Einen ereignisreichen Nachmittag hatten insbesondere die Trainingsgruppen U10 mit ihren Trainern Paul Harfenmeister und U12 mit Carla Austermann und David Hoffmann, als der bisher einzige deutsche Weltmeister (2,36 m) von 2001 im Hochsprung Martin Buß die LG Süd bei ihrem Training besuchte. Interessant war dabei festzustellen, das Martins {cms_selflink page='76' text='Stadionrekord'} immer noch nicht gebrochen ist.

Landung

Martin Buß hat es immer noch gut drauf und demonstriert die Landung beim FLOPP

So konnten viele Fragen um den Hochsprung von den jungen Athletinnen und Athleten gestellt werden, aber es wurde auch gemeinsam trainiert und so konte Martin Buß aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz den einen und anderen Tipp geben. 

kritisch

Kritisch begutachtet Martin Buß die Vorübungen beim Hochsprung  

Zum Schluß gab es noch einige Fotos mit dem Weltmeister.

Gruppe Buß

Die U10er Gruppe mit Weltmeister Martin Buß und Trainer Paul Harfenmeister

Höhentest

Da stellen selbst die U12 Kinder fest, wie hoch 2,36 m sind, die Weltmeister Martin Buß einmal überwunden hat 

Auch die Stadtrand-Nachrichten berichteten von diesem interssanten Besuch.

Fotos: (c) by Gunvor Grzeschik und Karl-Heinz Flucke