Categories: Sportberichte
      Date: Mńr 19, 2018
     Title: 12. Hallen-Europameisterschaften in Madrid (1. Tag)

 

Bei den 21. Hallen-Europameisterschaften in der spanischen Hauptstadt Madrid, vertrat die LG S├╝d Farben unser Neumitglied und mehrfacher Berlin-Brandenburger Seniorenmeister in der Altersklasse M45 Robert Manka. Dieser hatte f├╝r den Weitsprung und den F├╝nfkampf gemeldet. Aufgrund des immer noch nicht im DLV gekl├Ąrten Internationalen Startrechts der Senioren trat er f├╝r sein Geburtsland Polen an.


Karl-Heinz Flucke vom Bundesausschu├č Senioren des DLV war wie immer f├╝r die Athletenbetreuung und ├ľffentlichkeitsarbeit bei dieser Veranstaltung zust├Ąndig. Fotos und Berichte sind unter www.leichtathletik.de / Senioren nachzulesen.


Robert Manka trat bereits zum Auftakt f├╝r ihn im Weitsprung an und begann seinen Wettbewerb mit 5,41 m, gefolgt von einem Fehlversuch und seiner Vorkampfweite von 5,47 m.

Robert Manka

Robert Manka (M45) kommt mit 5,47 m auf Platz 14

Leider reichte diese Weite nicht zum Endkampf, denn daf├╝r mussten an diesem Abend 5,71 m aufgeboten werden. Mit dieser Weite platzierte sich Robert Manka auf Rang 14 von 18 angetretenen Weitspringern.

Hoffen wir dass das Resultat beim F├╝nfkampf besser ausf├Ąllt.


Fotos: ┬ę by Karl-Heinz Flucke