Categories: Sportberichte
      Date: Mr 11, 2018
     Title: 36. Luckenwalder Crosslauf-Serie 2018 Pokalwertung

Wie in jedem Jahr fand auch bei der 36. Luckenwalder Crosslaufserie zum Ende der Veranstaltung die Gesamtpokalwertung statt. Um in dieser Endwertung zu kommen, mussten mindestens drei Läufe absolviert werden oder für viele sogar vier Läufe, wo es ein Streichergebnis für den schwächsten Lauf gab.

Drei Sieger in der Gesamtpokalwertung


In der Altersklasse der weibliche Jugend Altersklasse W08-W11/ Jugend U10-U12 siegte Viktoria Kamml mit der maximal Punktzahl von 63 Punkten.


Mit der gleichen Punktzahl in der männlichen Altersklasse M12-M15 / Jugend U14-U16 gewann Clemens Herfarth.


In der Altersklasse M16-M19 / Jugend U18-U20 war es ei hartes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Moritz Gutschmidt der mit 61 Punkten vor Ole Specht mit 57 Punkten sich dursetzen konnte, obwohl Moritz erst beim 2. Lauf in die Wertung eingestiegen ist.

Sieben LG Süd Athleten auf Platz 1 


Zusätzlich zur Gesamtpokalwertung gab es noch die Altersklassenpokalwertung bei der folgende LG Süd Athleten sich auf Platz durchsetzen konnten:


M11 Jannis Dannehl 59 Punkte
W10 Sophia Lempio 63 Punkte
W11 Viktoira Kamml 63 Punkte
M14 Laurin Johnson 60 Punkte
M15 Clemens Herfarth 63 Punkte
M18 Moritz Gutschmidt 61 Punkte
W40 Saida Barthels 63 Punkte