Laufen

 

Der Begriff Laufsport fasst sämtliche Sportarten zusammen, bei denen die natürliche menschliche Laufbewegung, zumeist auf eine bestimmte Distanz technisch optimiert, im Vordergrund steht.

Obwohl es zahlreiche Sportarten, wie z.B. Schwimmen gibt, deren Ausübung weniger Verschleißgefahr für den Bewegungsapparat bedeutet, ist Laufen aufgrund der Entwicklungsgeschichte (Evolution) die "natürliche" Sportart des Menschen. Laufwettbewerbe gab es schon bei den antiken olympischen Spielen. m modernen Sport ist Laufen Teil der Leichtathletik und mit zahlreichen Disziplinen bei den modernen olympischen Spielen vertreten. Im Breitensport gibt es zwar auch zahlreiche Bahnlaufwettbewerbe, an denen jedoch fast nur sehr ambitionierte Freizeitläufer teilnehmen. Eine Renaissance findet im Laufsport in großer Breite jedoch ausgehend von den Vereinigten Staaten seit ca. Mitte der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in Gestalt von in Zahl und Größe stetig wachsender Straßemlaufwettbewerbe statt. An den größten Läufen weltweit - den Marathonwettbewerben in New York, Berlin, London, Chicago und Boston - nehmen Jahr für Jahr jeweils mehrere zehntausend Läufer, vom Weltrekordläufer bis hin zum Gelegenheitsjogger, teil.

VolkslaufVom DLV genehmigte Volksläufe erkennt man am nebenstehenden LOGO. Die LG Süd Berlin bietet jährlich mehrere Veranstaltungen an.

Vom Steglitzer Volkslauf mit Start und Ziel im Stadion Lichterfelde, dem Cross-Volkslauf an der Zehlendorfer Rodelbahn gibt es vom Berliner Leichtathletik-Verband noch die Berlin-Cup-Serie.

15 Volksläufe im Berliner Stadtbezirk werden jährlich angeboten. Die Teilnahme am Berlin-Cup ist ab de Altersklasse Jugend B möglich. Die Wertung erfolgt innerhalb der Altersklassen (alle 5 Jahre) mit der Platz-Punkte-Ziffer. 1. Platz = 20 Punkte, 2. Platz = 19 Punkte, 3 Platz = 18 Punkte ... 20. Platz = 1 Punkt. Informationen finden sie immer auf der Seite des Berliner Leichtathletik-Verbandes

LT

Doch bevor Sie sich zu einem Volkslauf anmelden, sollten Sie regelmäßig trainieren und da bietet sich der LAUF-TREFF der LG Süd Berlin als idealer Trainingsort an um mit Gleichgesinnten gemeinsam an einem bestimmten Ort, zu einer bestimmten Zeit gemeinsam zu traben, joggen oder zu laufen.

 

 

 

 

Das Laufen ist zur Fortbewegung in der heutigen Zeit ist für viele nicht mehr erforderlich. Während die Grundtechnik jeder gesunde Mensch beherrscht, fehlen die Grundkenntnisse zur Optimierung der Lauftechnik. So werlent man beim Training im Stadion dern richtigen Laufstil zu finden. Über das Lauf-ABC findet man zum ökonomischen Laufen